[Guide]Kochen & Sammeln

  • Hallo Gesandte Gaias!

    In diesem Guide geht es um das Kochen von Gerichten und dem dazugehörigen Sammeln von Zutaten!

    Um überhaupt mit dem Kochen anfangen zu können, brauch man natürlich erstmal Zutaten, welche man entweder selber sammelt oder anderen Spielern abkauft.

    Wenn man selber sammelt hat es den Vorteil, dass man gleichzeitig Weltenkristalle erhält, welche man beim Vertreter des Sammelverbandes Garret in Navia (X: 673, Y: 421) verkaufen kann, und Erfahrung erhält, womit sich das Berufs-Sammel-Level erhöht.

    Für die eingetauschten Weltenkristalle kann man sich dann diverse Materialien, Zutaten, sogar grüne Schatzjägeramulette und Kostüme kaufen.

    Die Vorteile der Erhöhung des Berufs-Sammel-Levels sind:

    Rang 2 - erhöhter Erfahrungsgewinn beim Kochen, Angeln und der Archäologie

    Rang 3 - GENauigkeit +1%

    Rang 4 - 2% Rabatt beim Sammel-Shop

    Rang 5 - erhöhter Erfahrungsgewinn beim Kochen, Angeln und der Archäologie

    Rang 6 - LP +954

    Rang 7 - erhöhter Erfahrungsgewinn beim Kochen, Angeln und der Archäologie; höhere Chance auf Weltenkristalle

    Rang 8 - 3% Rabatt beim Sammel-Shop

    Rang 9 - erhöhter Erfahrungsgewinn beim Kochen, Angeln und der Archäologie; höhere Chance auf Weltenkristalle

    Rang 10 - Bewegungsgeschwindigkeit +3%

    Für welche Materialien ihr Erfahrung bekommt, ist abhängig von eurem momentanen Berufslevel.

    Genauso ist es erforderlich für bestimmte Stufen vorher einen Erfolg gemacht zu haben, um das Berufslevel weiter zu erhöhen.

    66d0b7b66d.png

    Welche Zutaten ihr wo sammeln könnt, könnt ihr der folgenden Bilderreihe entnehmen.

    Navia:

    214bfe8000.jpg

    Korsarenküste:

    9fecb849ec.jpg

    Rote Hügel:

    affcfa14dd.jpg

    Tüftlerwald:

    65c2ee4f5b.jpg

    Wundermine:

    480ee01845.jpg

    Triatio-Hochland:

    6cba6f6e23.jpg

    Schummermoor:

    3b90e8131f.jpg

    Sturmprärie:

    4eec9076de.jpg

    Vergessener Wald:

    9d5a920bda.jpg

    Sternsandwüste:

    1f4105eaed.jpg

    (Geierplateau und Schneekoppe besitzen keine Sammelstellen)

    Pilzwald:

    c676814931.jpg

    Smaragdsumpf:

    123cd35a67.jpg

    Sternschnuppen-Plateau:

    a9ab199a54.jpg

    Stilles Eisfeld:

    709ccfa62d.jpg

    Mortinger Hafen:

    b1691c3982.jpg

    Nesselhügel:


    df3b22ccbc.jpg

  • So, nun wisst ihr, von wo ihr welche Zutaten bekommt, somit steht euch nichts mehr im Weg um der beste Koch Azurias zu werden. Oder doch? Wie funktioniert das mit dem Kochen eigentlich?

    Die gesammelte Zutat, welche sich in eurem Inventar befindet, müsst ihr mit eurer Maus rechtsklicken, anschließend öffnet sich ein neues Fenster.


    b3c0812a72.jpg

    1. Ist die benutze Hauptzutat, in dem Beispiel 'Hochlandmais'.
    2. X/Y - X gibt an, wie oft man die Zutat besitzt; Y gibt an, wie oft man diese pro Kochversuch brauch.
    3. Das Zielitem ist nur ausschlaggebend, wenn man auf "Fusionieren" drückt, da man dann zufällig ein grünes, oranges, lilanes oder goldenes Endprodukt erhält.
    4. Gibt die zusätzlichen Zutaten an, dies sind zum einen immer eine gekaufte Zutat vom NPC (weiß) und zum anderen könnenauch weitere Sammelzutaten gefragt sein.
    5. X/Y; X gibt an, wie oft man die Zutat besitzt; Y gibt an, wie oft man sie pro Kochversuch brauch.
    6. Sind die Kosten pro Herstellungsversuch
    7. Hier lässt sich die Menge einstellen, wie oft man ein Item hintereinander weg fusionieren möchte. Beim 'Kochen' ist diese Funktion nicht nutzbar
    8. Drückt man auf 'Kochen', öffnet sich ein weiteres Fenster, mit einem Koch-Minispiel.
    9. Fusioniert die Zutaten einfach miteinander, sodass man danach ein 'seltsames' Endprodukt erhält, aus welchem dann eine der 4 Raritäten von Gerichten zufällig rauskommt.

    Das Koch-Minispiel:

    Ihr habt alle Zutaten und könnt dennoch nicht kochen?

    Dies liegt daran, dass man auch ein 'Küchengerät' brauch!

    Basis-Küchengeräte (sind weiß) kann man bei jedem Koch-NPC für 1Gold kaufen.

    233a06da72.jpg

    Diese haben unterschiedliche Effekte auf eure Kocheigenschaften, wählt daher weise!

    Dies sind die Eigenschaften der 3 Basis-Küchengeräte


    c6b31e9e82.png


    • B-GES der Zutaten senkt die Geschwindigkeit, mit welcher sich die Zutaten von rechts nach links bewegen.
    • Auffindungsrate der Zutaten erhöht die Anzahl der erscheinenden Zutaten. (Können richtige oder falsche Zutaten sein.)
    • Anz. der passenden Zutaten erhöht die Anzahl der richtigen Zutaten, welche die Punkte für deine Wertung geben.

    Wenn ihr Küchengeräte mit besserer Qualität und somit auch besseren Eigenschaften wollt, könnt ihr diese bei <Vertreterin des Kochverbands> Eileen in Navia (X: 732, Y: 393) für Kochmünzen erwerben.

    Diese können dann auch noch eine 4. Eigenschaft aufweisen:


    ec3dd1c361.jpg

    • Punkte für richtige Zutaten, hierbei erhöht sich die Punktzahl pro richtig im Kochtopf landender Zutat. (Bei +2 bekommt man 12 statt 10 Punkte pro richtiger Zutat.)

    Habt ihr dann erstmal euer Küchengerät erworben, müsst ihr dieses via Rechtsklick 'anziehen', es befindet sich dann in der gleichen Übersicht, wo sich eure Köder & Archäologie-Werkzeug befinden.

    Nun kann das Koch-Minispiel losgehen!

    Bild 1 - Es startet!:


    be67e84812.jpg


    1. Zeigt euch das momentane Gericht, welches bei Ablauf der Kochzeit hergestellt werden würde.
    2. Anhand dieses Balkens erkennt ihr, wie weit euer Forschritt ist, um ein oranges, lilanes oder goldenes Gericht herzustellen.
    3. Hier sind die richtigen Zutaten aufgelistet, welche in den Kochtopf gelangen dürfen.
    4. Zeigt die Vorbereitungszeit an. Beträgt 5 Sekunden.
    5. Hier sind die falschen Zutaten gelistet, welche nicht in den Kochtopf dürfen.
    6. Der Kochtopf und die rote Linie, über welche nur richtige Zutaten dürfen.

    Bild 2 - Während dem Kochen!:


    afbca5a2de.jpg


    • Rechts oben ist die Zeitanzeige, wie lange das Minispiel noch geht, Gesamtzeit beträgt 30 Sekunden.
    • Gelb eingerahmte Zutaten sind in diesem Beispiel wegzuklicken mittels Linker Maustaste. Lässt man diese durch, ziehen sie euch 20 Punkte ab von eurer Wertung.
    • Grün eingerahmte Zutaten sind in diesem Beispiel durchzulassen, sie geben euch pro richtiger Zutat 10 Punkte für eure Wertung.
    • Wichtig: Je weiter euer Fortschritt ist, desto schneller bewegen sich die Zutaten, es fängt langsam an und wird dann Schritt für Schritt schneller, wenn man orange, lila oder gold in der Wertung erreicht.

    Bild 3 - Die Wertung!:

    c511b3563a.jpg

    Die einzelnen Bereiche geben an, welche Rarität das hergestellte Gericht hat:

    • Grüner Bereich - das hergestellte Gericht hat die Rarität 'grün'.
    • orangener Bereich - das hergestellte Gericht hat die Rarität 'orange'.
    • lilaner Bereich - das hergestellte Gericht hat die Rarität 'lila'.
    • goldener Bereich - das hergestellte Gericht hat die Rarität 'gold'.
    • Schafft man es den Balken komplett zu füllen, hat also perfekt gekocht, bekommt man sogar 2 Gerichte der Rarität 'gold'.
    • Je nach hergestellter Rarität, bekommt ihr EXP für euer Berufs-Koch-Level.

    Berufs-Koch-Level:

    Für das Kochen, nicht für das Fusionieren, bekommt ihr Erfahrung im Berufs-Koch-Level.

    Je höher das Level des hergestellten Gerichts ist, desto mehr Erfahrung bekommt man.

    Je höher die Rarität des hergestellten Gerichts ist, desto mehr Erfahrung bekommt man.

    Natürlich gibt es auch hier wieder Einschränkungen, je höher das Koch-Level ist, desto höher muss auch das hergestellte Gericht sein, um Erfahrung zu erhalten.

    Und es gibt auch wieder Anforderungen an bestimmte Erfolge, um bestimmte Koch-Level erreichen zu können.

    22549bf939.png

    Die Vorteile der Erhöhung des Berufs-Koch-Levels sind:

    Rang 2 - verringert die B-GES der Zutaten

    Rang 3 - Bewegungsgeschwindigkeit +1%

    Rang 4 - 2% Rabatt beim Koch-Shop

    Rang 5 - erhöht die Chance auf zusätzliche Zutaten

    Rang 6 - SDN +1536

    Rang 7 - erhöht die Anzahl der richtigen Zutaten

    Rang 8 - 3% Rabatt beim Koch-Shop

    Rang 9 - erhöht die Punkte für richtige Zutaten

    Rang 10 - GENauigkeit +3%

    Ansonsten bringt einem die Erhöhung des Koch-Berufs-Levels noch, dass man im Koch-Shop höherwertige Küchengeräte kaufen kann, welche einem das Minispiel vereinfachen. Außerdem kann man Formeln zur Herstellung von Gerichten erwerben, welche die erhaltenen Gaiapunkte erhöhen und wie immer kann man auch hier wieder wunderschöne Kostüme kaufen!

    'Kaufen? Du hast uns immernoch nicht gesagt, wie wir an Kochmünzen kommen!'

    An Kochmünzen kommt ihr, wenn ihr fertig gebaute Gerichte bei <Vertreterin des Kochverbands> Eileen in Navia (X: 732, Y: 393) verkauft. Wie viele Kochmünzen ihr erhält, ist abhängig vom Level und der Rarität des Gerichts.

    Hoffe ihr seid nun bestens Informiert über das Sammeln und Kochen! Falls ihr noch Fragen, Kritik oder Verbesserungsvorschläge habt, so postet diese einfach in dem Thread hier. ^_^

    MfG

    <GS>sAd